Österreichische Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung - www.grants.at
Forschungspreis zur Förderung der Lebenswissenschaften Peter und Traudl Engelhorn Stiftung
Herkunftsland:
Alle
Zielland:
Deutschland; Österreich; Schweiz
Fachbereich:
Naturwissenschaften
Informatik, Biologie, Andere und interdisziplinäre Naturwissenschaften
Humanmedizin, Gesundheitswissenschaften
Medizinisch-theoretische Wissenschaften, Pharmazie, Medizinische Biotechnologie, Andere und interdisziplinäre Humanmedizin, Gesundheitswissenschaften
Hauptförderart:
Stipendien
Förderart:
Preise
Finanzierung:
Zielgruppe:
Postgraduierte
Doktoratsstudierende
Postdocs
Wissenschafterinnen und Wissenschafter
Fördergeber:
Peter und Traudl Engelhorn Stiftung zur Förderung der Lebenswissenschaften / Life Sciences
Dienstleistung:
Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.
Einreichtermin:
09. 09. 2024
Hinweise zur Bewerbung:
Kandidaten/innen mit Wohnsitz/Arbeitsplatz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sollten ein Alter von 35 Jahren nicht überschritten haben und sich durch ihren wissenschaftlichen Lebenslauf sowie herausragende Publikationen auszeichnen.

Neben üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, wissenschaftlicher Werdegang, Publikationen), einem Motivationsschreiben mit Stellungnahme zu den eigenen Arbeiten und deren Bedeutung bzw. Relevanz zum Thema der Ausschreibung, sollten drei Referenzen von anerkannten Persönlichkeiten der Wissenschaftsszene mit eingereicht werden. Vertraulichkeit der Bewerbung ist zugesichert.

Weitere Informationen
Letzte Änderung:
15.05.2024
Abfragedatum:
28.05.2024 20:09:40